Bodyboard24.de

Der Blog rund um Wellen und Surfen

Praktisch und sicher – das Bodyboard Bag

Die Oberfläche eines Bodyboards leidet auf dem Weg zum Meer. Schmutz, Kratzer und Macken stellen die Oberfläche auf die Probe. Zudem sind Bodyboards unhandlich und meistens nicht die einzigen Dinge die man zum Strand trägt. Das wohl größte Problem für Bodyboards ist jedoch sicherlich die Sonneneinstrahlung, die Blasenbildung und Deformationen verursachen kann.

Ein Bodyboard Bag kann hier in dreierlei Hinsicht helfen:

  • Schultergurt und Rucksack-Gurte: Mit einer Tasche hat man weiterhin beide Hände frei
  • Schutzhülle: Ein Bodyboard-Bag kann in der Regel sogar zwei Bodyboards aufnehmen, die sicher im Boardbag verstaut die Boards gegen Schmutz und Beschädigungen schützen. Auch kann ein Bodyboard-Bag ein effektiver Hitzeschutz sein. Ebenso wird UV-Strahlung abgehalten und damit die Materialermüdung und Ausbleichung reduziert.
  • Mit einem Griff die komplette Ausrüstung dabei: In den hochwertigeren Bodyboardbags sind ebenfalls Fächer für Leashes, Plugs, Flossen und mehr eingearbeitet

Hier geht es zur Delux Bodyboard Tasche

Boardbags für andere Arten von Surfboards gibt es hier:
Surf Boardbags für Wellenreiter
Windsurf Boardbags
Formula Boardbags
Kitebags / Kite Boardbags
Boardbag Beratung

, ,

Comments are currently closed.